Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung im Sinne der Art. 13 und 14 DS-GVO

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

text2image_H59211_20101002_175742
E-Mail: kontakt1 at hubschrauberlaerm.de
Tel: 02241 / 9238411

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren, wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Informationen, mit denen wir keinen Bezug zu Ihrer Person herstellen können, sind grundsätzlich keine personenbezogenen Daten.

a) beim Besuch der Website

Beim Aufruf unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär durch unseren Hostingprovider in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgte
  • Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • zur Vornahme anonymisierter Auswertungen zur Verbesserung der Inhalte und Nutzerführung unserer Website,
  • Missbrauchsverhinderung

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f)  DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben gelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) bei der Kontaktaufnahme über EMail, Telefon und Post

Wir gehen davon aus, dass Sie, wenn Sie uns unaufgefordert unter Nutzung der Kontaktdaten auf unserer Website durch die Sendung einer EMail, durch einen Telefonanruf oder einen Brief kontaktieren, damit einverstanden sind, dass wir Ihre Kontaktdaten (Namen, EMailadresse, Postadresse, Telefonnummer) und Ihr Anliegen speichen, um Sie unsererseits kontaktieren zu können und Ihr Anliegen zu bearbeiten. Wenn Sie dies nicht möchten,  teilen Sie uns dies bitte in Ihrer Nachricht mit.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen, da sie in der Regel unverschlüsselt erfolgt und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme und ggf. damit verbundener Dienstleistungen erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DS-GVO aufgrund Ihrer freiwillig übersandten Daten.

3.  Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter, es sei denn, wir sind im Rahmen von gesetzlichen Auflagen dazu verpflichtet.

4. Cookies, Webanalyse und Tracking, Social Media Plugins

Wir nutzen keines dieser Verfahren.

5. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten, Widerspruchs- und Beschwerderecht

Ihnen steht gemäß Art. 15 und 20 DS-GVO ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und gemäß Art.  16 DS-GVO  ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung gemäß Art. 17 und 18 DS-GVO zu.

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung und -speicherung jederzeit gegenüber uns widerrufen.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Sie können sich gemäß Art. 77 DS-GVO jederzeit bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf.

Wenn Sie Ihre oben genannten Rechte wahrnehmen wollen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, senden Sie bitte eine E-Mail an kontakt2 at hubschrauberlaerm.de

6. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 17. Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Webseite unter https://hubschrauberlaerm.de/datenschutzerklaerung/ von Ihnen abgerufen werden.