25. April 2018 – Internationaler Tag gegen Lärm

Am 25. April findet wieder der Internationale Tag gegen Lärm statt. Er steht dieses Jahr unter dem Motto „Laut war gestern“. Bundesweit werden zahlreiche Aktionen durchgeführt, die auf die Gefahren des zunehmenden Lärms in unserer Umwelt hinweisen und für mehr Lärmschutz werben wollen.

Unsere Bitte: Informieren Sie sich über das Thema Lärm, schützen Sie sich und andere vor den krank machenden Effekten des Lärms, vermeiden Sie selber unnötigen Lärm. Nehmen Sie Rücksicht.

tag gegen lärm

Mehr Informationen zum Tag gegen Lärm finden Sie hier: http://www.tag-gegen-laerm.de/.