Sondersitzung des UPV am 6.11.2013 ist abgesagt worden

Am Mittwoch, 6.11.2013 um 18 Uhr sollte im kleinen Ratssaal des Rathauses der Stadt Sankt Augustin eine Sondersitzung des Umwelt,- Planungs- und Verkehrsausschusses zum Thema Flugplatz Hangelar stattfinden.

Die Sitzung wurde nun auf Vorschlag der CDU/FDP-Koalition verschoben. Wann sie nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

Die Sondersitzung war vor einigen Monaten beschlossen worden, um alle Themen zum Lärmschutz am Flugplatz einmal zusammenhängend und mit möglichst vollständiger Informationslage diskutieren zu können. In diesem Zusammenhang ist auch ein umfangreicher Fragenkatalog an die Bezirksregierung gerichtet worden, dessen Beantwortung zur Sitzung vorliegen sollte. Im Zuge der Sitzung sollten auch zum Teil umfangreiche Anträge zu Maßnahmen zur Lärmreduzierung behandelt werden.

Eine solche Sitzung des UPV wäre unseres Erachtens von grundlegender politischer Bedeutung im Zusammenhang mit dem Thema Lärmschutz am Flugplatz, da hier alle Informationen auf den Tisch kommen könnten und alle Handlungsoptionen endlich auch im Zusammenhang diskutiert werden könnten.

Es bleibt zu hoffen, dass die Sitzung bald nachgeholt wird, damit sich die Bürger noch vor den Kommunalwahlen ein Bild zu den Positionen der Parteien  zum Thema Lärmschutz machen können.